Intelsius ORCA-Lösungen haben vor kurzem eine kleinere Markenumstellung vorgenommen, wodurch neue Lösungen besser sichtbar werden und die Marke ein frisches, dynamisches Gefühl erhält. In den letzten Jahren sind ORCA-Lösungen zum Synonym für den sicheren Transport von temperaturkritischen Nutzlasten, einschließlich Impfstoffen und hochwertigen Arzneimitteln, geworden.

Angesichts der Tatsache, dass temperaturkontrollierte Verpackungslösungen bei der Verteilung eines potenziellen Coronavirus-Impfstoffs eine entscheidende Rolle spielen sollen, war eine sichere und vertrauenswürdige Lösung noch nie so wichtig wie heute. Was macht also die ORCA-Lösungen so besonders, und können wir das Etikett „best in temperature-controlled packaging“ wirklich rechtfertigen? Unser neuester Blog befasst sich mit den umfangreichen Funktionen und Anwendervorteilen der ORCA-Lösungen und zeigt, warum wir der Meinung sind, dass die ORCA-Lösung wirklich die „beste“ in der temperaturkontrollierten Verpackung ist.

Auswahl

Die Marke ORCA umfasst eine Vielzahl von Produkten, die speziell zur Lösung von Problemen in globalen Kühlketten entwickelt wurden. Dieses umfangreiche Portfolio gibt Ihnen die Möglichkeit, ein ORCA zu wählen, das auf Ihre spezifischen Kühlkettenziele zugeschnitten ist.

ORCA Einweg

ORCA Single-Use (früher ORCA S genannt) verwendet eine Vielzahl von kostengünstigen, weitgehend recycelten Komponenten, die den Kunden eine leistungsstarke Lösung für den Einwegversand bieten.

ORCA Mehrfachnutzung

ORCA Multi-Use (früher ORCA M genannt) ist eine dauerhafte passive Lösung, die ohne Leistungseinbußen von mindestens 96 Stunden mehrfach konditioniert werden kann. Die Fähigkeit, das System einfach wiederzuverwenden, führt zu fantastischen Möglichkeiten der Kosteneinsparung über den gesamten Lebenszyklus von ORCA Multi-Use-Lösungen.

ORCA-Verbindung

ORCA Connect (vormals ORCA MX) bietet Ihnen die Möglichkeit, temperaturkritische Nutzlasten einfach zu verfolgen und zu überwachen. ORCA Connect ist mit den gleichen Temperaturkontroll- und Isoliertechnologien aufgebaut wie der ORCA Multi-Use, jedoch mit zusätzlichen Fächern, um Logger und Dokumente sicher und getrennt von der Nutzlast zu halten. Als agnostische Verpackungslösung kann ORCA Connect mit dem für Ihre Geschäftsanforderungen am besten geeigneten Tracking-Gerät verwendet werden. Kontaktieren Sie uns jetzt, um die Möglichkeiten zu besprechen, wie Sie mit Ihren Nutzlasten verbunden bleiben können.

Vollständige temperaturkontrollierte Verpackung

ORCA-Systeme sind passive temperaturgesteuerte Systeme, die mindestens 96 Stunden Leistung in drei Temperaturbereichen bieten: 2-8°C, 15-25°C und -20°C. ORCA-Systeme sind auch für die Verwendung von Trockeneis als Kühlmittel qualifiziert und erreichen eine Temperaturkontrolle in Temperaturbereichen weit unter -20 °C. Die Leistung wird durch die einfache Vorkonditionierung von Paneelen mit Phasenwechselmaterialien (PCM) erreicht. Wenn die Vorkonditionierung abgeschlossen ist, lassen sich die Lösungen schnell montieren, wobei die Paneele ineinander greifen, um Ihre temperaturkritische Nutzlast innerhalb des gewünschten Temperaturbereichs zu halten.

Zusicherung

Der Wert der Verpackung, die zum Schutz und Transport einer temperaturempfindlichen Nutzlast verwendet wird, darf nicht unterschätzt werden. Impfstoffe und komplexe Biologika sind nicht nur teuer, sondern können einem Patienten lebensrettende Unterstützung bieten. Temperaturschwankungen während des Transports können kostspielig sein und die Wirksamkeit der Nutzlast erheblich verringern, was zu potenziell tödlichen Folgen führen kann.

Aufgrund der kritischen Natur des Produkts sind wir sehr stolz darauf, alle ORCA-Lösungen rigoros auf industriell akzeptierte ISTA 7D Sommer- und Winterprofile zu testen. Die Tests werden von unseren internen technischen Experten in unserem ISTA-zertifizierten Labor durchgeführt. Vollständige Qualifikationsberichte, die die Leistung jedes einzelnen ORCA-Systems zeigen, sind auf Anfrage erhältlich.

Flexibilität

Mit einer großen Auswahl an verfügbaren Temperaturbereichen und Größen können ORCA-Lösungen flexibel sein, um Ihre Kühlkette zu unterstützen und sich nahtlos in diese zu integrieren. Darüber hinaus können die Systeme vollständig vorkonditioniert versendet werden; in diesen Fällen können die Systeme direkt an die Nutzlast geschickt werden, und die ORCA kann dann verpackt und nach Bedarf weitergeschickt werden.

Um unser Angebot wirklich flexibel zu gestalten, werden wir in Kürze mit dem ORCA-Fulfillment beginnen. Dieser Service wurde auf die Bedürfnisse von Ihnen, dem Kunden, zugeschnitten. Hochwertige ORCA-Verpackungslösungen werden je nach Bedarf zur Miete verfügbar sein. Die gemieteten Lösungen werden auf Ihre Weise erstellt, die Auswahl der Temperatur- und Größensysteme kann dann vorkonditioniert werden und die Lieferung auf dem zweiten Weg einschließen, um den gesamten Prozess einfach und leicht zu gestalten.

Um mehr über das ORCA-Sortiment und alle Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen, einschließlich der Merkmale und Vorteile jeder ORCA-Lösung, zu erfahren, besuchen Sie unsere Seite Kontakt, auf der Sie Informationen über Ihre lokale Niederlassung finden.

Twitter Icon SHARE